Seminardetails
Fenster schließen
Code:SE 3
Datum:12.05.2023 bis 13.05.2023 09:00-17:30 Uhr
Ort:91564 Neuendettelsau
Thema/Inhalt:Selbsterfahrung: Identität und Beziehung
Kein gesunder Mensch kann und sollte sich seinen Beziehungen, die ihm Gott geschenkt hat, entziehen. Das „soziale Atom“ ist die „unteilbare“ Menge an prägenden Beziehungen, in deren Interaktion ein Mensch seine ganz spezifische Rolle gefunden, seine Persönlichkeit entwickelt und sein Handlungsrepertoire geformt hat. Wir nennen es „Lebensstil“. Insofern entspricht es Adlers Analyse der „Familienkonstellation“ und dem, was er „Zusammenspiel“ oder „Zusammenarbeit“ nennt. Mit Gottes Hilfe wird es möglich, auch „alte“ Beziehungen zu klären, Verletzungen zu heilen und neue Freiheiten zu gewinnen.

 
Gebühren pro Person:160 €
Aufschlag bei Anmeldung nach dem 14.04.2023: 10 €
Dozent:
Martin Drogat

Jahrgang 1960, verheiratet mit Heidi, drei Kinder, Marburg

Theologe und Diplompädagoge, Coach, Psychodramapädagoge und Systemischer Therapeut. Tätig als Familientherapeut und Dozent an der Liehrnhof-Akademie in Homberg-Ohm, sowei als Coach in eigner Praxis.

"Alles wirkliche Leben ist Begegnung" (Martin Buber)
Veranstalter: Stiftung Therapeutische Seelsorge
Gunzenhausen
Anmeldung: Jetzt sofort online anmelden

oder bei

Sonja Kittler
Stiftung Therapeutische Seelsorge
Im Hollerfeld 4
91710 Gunzenhausen
Telefon: 09831 6879542
E-Mail: sekretariat@stiftung-ts.de

Bitte melden Sie sich frühzeitig an!
Immer häufiger melden sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer relativ kurzfristig zu den Seminaren an. Dies ist vor dem Hintergrund persönlicher Planungen im Einzelfall sicher nachvollziehbar. Auf der anderen Seite bedeutet dies für uns oft noch 4-6 Wochen vor dem Seminar keine ausreichenden Anmeldezahlen zu haben und im Fall einer kurzfristigen Absage teils hohe Ausfallgebühren an das Seminarhaus zu riskieren. Daher bitten wir Sie als Ausbildungsteilnehmer um eine möglichst frühzeitige Anmeldung. Dies gibt für alle mehr Planungssicherheit.

Anmeldeschluss:
Wenn nicht anders angegeben, spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn. Danach fallen pro Seminartag 5 Euro Aufschlag an.
Outlook:An meinen Outlook-Kalender schicken
Scannen Sie diesen Code mit Ihrem Smartphone, um den Termin direkt in Ihren Kalender einzutragen:
      Fenster schließen