Seminardetails
Fenster schließen
Code:ZS 6
Datum:25.04.2022 bis 26.04.2022 08:30-16:30 Uhr
Ort:35037 Marburg
Thema/Inhalt:Konflikte lösen in Ehe und Partnerschaft
Das Seminar vermittelt Grundlagen für die seelsorglich-therapeutische Arbeit mit Eheleuten. Es gibt Anregungen für Ehethemen, Vorträge und Seminare. Es sollte - wenn möglich - mit eigenem Ehepartner /-partnerin besucht werden.
  • Biblische Grundlagen der Ehe
  • Gründe und Motive gestörter Ehen
  • Ressourcenerarbeitung bei Ehekonflikten
  • Die Zirkularität der Ehebeziehung und Einblick in die Interaktion
  • Liebe und Sexualität in der Paarberatung

 

Gebühren pro Person:160 €
Aufschlag bei Anmeldung nach dem 28.03.2022: 10 €
Dozent:
Dr. Michael Hübner

Jahrgang 1953, verheiratet mit Utina, fünf Kinder, Neuendettelsau

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Studium Tabor/Marburg/L., Gründer der TS-Beratungsstelle und der "Stiftung Therapeutische Seelsorge", Neuendettelsau zur Gemeindeseelsorger- und Therapeutenausbildung in ganz Deutschland, einem Zweig der Gesellschaft für Bildung und Forschung in Europa (GBFE), Dozent an der "Akademie für christliche Führungskräfte", Gummersbach.
Veranstalter: Stiftung Therapeutische Seelsorge
Gunzenhausen
Anmeldung: Jetzt sofort online anmelden

oder bei

Sonja Kittler
Stiftung Therapeutische Seelsorge
Im Hollerfeld 4
91710 Gunzenhausen
Telefon: 09831 6879542
E-Mail: sekretariat@stiftung-ts.de

Bitte melden Sie sich frühzeitig an!
Immer häufiger melden sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer relativ kurzfristig zu den Seminaren an. Dies ist vor dem Hintergrund persönlicher Planungen im Einzelfall sicher nachvollziehbar. Auf der anderen Seite bedeutet dies für uns oft noch 4-6 Wochen vor dem Seminar keine ausreichenden Anmeldezahlen zu haben und im Fall einer kurzfristigen Absage teils hohe Ausfallgebühren an das Seminarhaus zu riskieren. Daher bitten wir Sie als Ausbildungsteilnehmer um eine möglichst frühzeitige Anmeldung. Dies gibt für alle mehr Planungssicherheit.

Anmeldeschluss:
Wenn nicht anders angegeben, spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn. Danach fallen pro Seminartag 5 Euro Aufschlag an.
Outlook:An meinen Outlook-Kalender schicken
Scannen Sie diesen Code mit Ihrem Smartphone, um den Termin direkt in Ihren Kalender einzutragen:
      Fenster schließen