Einschreibung zur Ausbildung

Sie möchten sich für eine Ausbildung einschreiben?

Wir freuen uns und heißen Sie herzlich willkommen!

Bitte setzten Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir das weitere Vorgehen besprechen können:

Sonja Kittler (Geschäftsführung und Büroleitung – Stiftung TS)
Tel: 09831-6879542
sonja.kittler(at)stiftung-ts.de

Folgende Voraussetzungen sind zu beachten:

  • Eine persönlich, gelebte Glaubensüberzeugung auf der Grundlage der Bibel ist uns wichtig.
  • Referenzen der Gemeindeleitung und verbindliche Mitarbeit in einer christlichen Gemeinde.
  • Die Bereitschaft, sich im praktischen Seelsorgedienst einzubringen, verbunden mit der Fähigkeit sich auf den Lebenskontext anderer Menschen einzustellen.
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Beziehungsgestaltung, Empathiefähigkeit, sowie Dialogfähigkeit in Gruppen und Teams.
  • Die Bereitschaft die eigene Biographie zu reflektieren und daraus zu lernen (Persönlichkeitstest und Auswertungsgespräch).
  • Die Fähigkeit, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu wahren, verbunden mit der Bereitschaft Entwicklungsaufgaben zu gestalten, zu lösen und Lernprozesse zu strukturieren.
  • Die Bereitschaft und Fähigkeit zur Verschwiegenheit.
  • Die Bereitschaft unsere Seminar-/Ausbildungsrichtlinien zu beachten.
  • Sie sind bereit ihre Fähigkeit, Konfrontation konstruktiv umzusetzen, zu entwickeln.

Einschreibung zur Ausbildung

  1. Fordern Sie hier die Einschreibeunterlagen an!
  2. Schicken Sie das Anmeldeformular, Lebenslauf, Ausbildungsnachweis, Gemeindereferenz mit Nachweis der Mitarbeit in einer christlichen Gemeinde und zwei Passbilder an das Sekretariat.
  3. Sie erhalten nach Absolvieren des Persönlichkeitsprofils, sowie dem Laufbahngespräch, Ihr Testatheft mit den Einträgen bereits besuchter Seminare.
  4. Beim Besuch von künftigen Seminaren lassen Sie diese im Testatheft von den jeweiligen Dozenten bestätigen.
  5. Innerhalb von fünf Jahren nach dem zuletzt besuchten Kurs soll die Ausbildung zu Ende gebracht sein.
  6. Die Einschreibung ist mit einer einmaligen Bearbeitungsgebühr (für Testatheft und Bearbeitung der Unterlagen) und einer Jahresgebühr verbunden.

Seminarprogramm 2020

Anmeldung zu den Seminaren

Einsicht der Seminartermine für 2020/21 und Online-Anmeldung zu den Seminaren ist auch hier möglich.

Sonderkurs Seniorenseelsorge